English

Archiv

"Wir sind die Millers"
Filmstart 29.08.2013

New Line Cinema präsentiert die Action-Komödie („Wir sind die Millers“) mit Jennifer Aniston („Kill the Boss“) und Jason Sudeikis („Die Qual der Wahl“). Die Regie übernimmt Rawson Marshall Thurber („Voll auf die Nüsse“).

David Burke (Sudeikis) ist ein kleiner Drogendealer, der zwar Köche und Hausfrauen, aber keine Kinder beliefert – davor schreckt er dann doch zurück. Was kann also schief gehen? Jede Menge! ... [mehr]

"GROSSSTADTKLEIN"
Filmstart 15.08.2013

Mit ihrem Gespür für zuschauerträchtige Stoffe und junge Talente gilt die Mr. Brown Entertainment seit dem Erfolgshit "Knockin' on Heaven's Door" als Garant für publikumswirksame Kinoproduktionen. "GROSSSTADTKLEIN" setzt diese Tradition erfolgreicher Nachwuchsprojekte fort.

Dabei standen Til Schweiger und Tom Zickler als Produzenten und Mentoren dem Autor und Erstlingsregisseur Tobias Wiemann tatkräftig zur Seite. Ole (Jacob Matschenz) lebt am nordöstlichsten Zipfel Mecklenburg-Vorpommerns ... [mehr]

"La Grande Bellezza"
Filmstart 25.07.2013

Dem Regisseur Paolo Sorrentino, der bereits mit großem Erfolg seinen Film LA GRANDE BELLEZZA auf dem Filmfestival in Cannes vorgestellt hat, wird beim Filmfest München eine Retrospektive gewidmet.

LA GRANDE BELLEZZA, ein visionärer und fantastischer Film, ist eine Liebeserklärung an Rom und begleitet Jep Gambardella (Toni Servillo) in einer wahren Bilderflut durch die verführerische und atemberaubend schöne Stadt auf der Suche nach dem, was tief verborgen liegt ... [mehr]

"Hangover 3"
Filmstart 30.5.2013

Dieses Mal gibt es keine Hochzeit. Keinen Junggesellenabschied. Was soll also schiefgehen?
Aber wenn sich das Wolfsrudel dieser vier Jungs auf den Weg macht, ist alles möglich.


"Hangover 3" führt Bradley Cooper, Ed Helms, Zach Galifianakis und Justin Bartha wieder zusammen als Phil, Stu, Alan und Doug. Außerdem wieder dabei sind Ken Jeong als Mr. Chow, Heather Graham als Jade und Jeffrey Tambor als Alans Vater Sid. In einer weiteren Hauptrolle ist John Goodman zu sehen. ... [mehr]

"The Great Gatsby"
Filmstart 15.5.2013

Der große Gatsby: Cannes eröffnet mit Leonardo DiCaprios Film

Ausnahmeregisseur Baz Luhrmann meldet sich mit eindrucksvollen Bildern zurück. Die Literaturverfilmung "Der Große Gatsby" eröffnet die Filmfestspiele in Cannes. Luhrmann wurde diese Ehre bereits mit dem Musical "Moulin Rouge" zuteil. Am 15. Mai feiert der Film mit Leonardo DiCaprio weltweit Premiere. ... [mehr]

"I, Anna" – Thrillertragödie mit Charlotte Rampling
Filmstart 2.5.2013

Von der Unmöglichkeit der Liebe:

Kriminalhauptkommissar Bernie Reid (Gabriel Byrne) hat seit Wochen kaum geschlafen, er lässt sich stattdessen durch die Londoner Nacht treiben und sucht nach Ablenkung, denn seine Scheidung steht unmittelbar bevor. Und nun hat er auch noch einen neuen Fall: Ein Mann wurde erschlagen. Doch Reids Konzentration gilt weniger dem Mord als der schönen Anna Welles (Charlotte Rampling), die er am Tatort im Vorübergehen gesehen hat. Er ermittelt ihre Identität, fängt an sie zu beobachten und folgt ihr schließlich auf eine Single-Party, wo er mit ihr ins Gespräch kommt... [mehr]

Jupiter Award: "Schutzengel" nominiert
Jupiter Award: 11.4.2013

Schutzengel für den Jupiter Award nominiert

Schutzengel ist für den Jupiter Award 2013 unter anderem in der Kategorie "Bester Film National" nominiert. Der Jupiter ist Deutschlands größter Publikumspreis für Kino und Fernsehen und wird jährlich von Cinema und TV Spielfilm vergeben. Am 11. April werden die Awards in Berlin verliehen. [mehr]

"KON-TIKI" – Südsee-Abenteuer aus Norwegen
Filmstart 21.3.2013

Mit einem sensationellen Filmstart in Norwegen und einem Besucherrekord von 164.000 Zuschauern am Startwochenende macht KON-TIKI von sich Reden.
Der norwegische Spielfilm erzählt die dramatische Geschichte einer legendären Expedition mit dem halben Erdball als Schauplatz: Norwegen, Polynesien, USA, Peru – und der Pazifik: Vor 65 Jahren, am 7. August 1947, landete Thor Heyerdahls in Peru gestartetes Floß nach 101 Tagen Seereise auf dem Tuamotu-Archipel. ... [mehr]

"Die Vermessung der Welt"– Komödie von Detlev Buck
DVD-Release 28.03.2013

Seit 28. März 2013 bei Warner Home Video Germany auf Blu-rayTM, DVD und als Video on Demand erhältlich
Warner Home Video Germany veröffentlicht DIE VERMESSUNG DER WELT am 28. März 2013 auf Blu-rayTM (3-Disc-Edition mit Hauptfilm in 3D/2D sowie 2-Disc-Edition mit Hauptfilm in 2D und Bonusmaterila z.T. in 3D), DVD und als Video on Demand. ... [mehr]

"KON-TIKI" – Südsee-Abenteuer aus Norwegen
Premiere 6.3.2013

KON-TIKI feiert in Berlin Premiere
Am Mittwoch, dem 6. März 2013, fand die Premiere des Oscar® -nominierten Abenteurfilms KON-TIKI im Kino International statt. Die Regisseure Joachim Rønning und Espen Sandberg ("Max Manus"), die Produzenten Jeremy Thomas ("Der letzte Kaiser") und Aage Aberge sowie die Schauspielstars Pål Sverre Hagen, Tobias Santelmann und Odd-Magnus Williamson wurden am roten Teppich von zahlreichen Fans und Presseleuten empfangen. Als Special Guests wurden außerdem Thor Heyerdahl jr. und sein Sohn Olav Heyerdahl als direkte Nachfahren des großen norwegischen Wissenschaftlers vor einem begeisterten Publikum von DCM, den Koproduzenten und deutschen Verleihern des Films, begrüßt. ... [mehr]

"Kokowääh 2" – PATCHWORKCHAOS MIT TIL UND EMMA SCHWEIGER
Filmstart 7.2.2013

In die Patchwork-Familie von Drehbuchautor Henry kehrt der Alltag ein – doch der bedeutet tagtägliches Chaos:
Die jetzt zehnjährige Magdalena verliebt sich zum ersten Mal, und Katharina hat es satt, nur für Baby Louis zu sorgen – sie zieht aus, um in Ruhe ein neues Buch zu schreiben. Dafür mischt Magdalenas Kuckucksvater Tristan als Untermieter die WG auf, nachdem er all sein Geld plus Praxis verloren hat. ... [mehr]

"Die Vermessung der Welt"– Komödie von Detlev Buck Filmstart 25.10.2012

Forschergeist und Entdeckungslust in 3D:

"Die Vermessung der Welt" ist eine Komödie über Alexander von Humboldt (Albrecht Abraham Schuch), der auszieht, um die Welt zu vermessen, und über Carl Friedrich Gauß (Florian David Fitz), der es vorzieht, zu Hause zu bleiben, um sie zu berechnen. Regisseur Detlev Buck verfilmt den Weltbestseller von Daniel Kehlmann (der auch das Drehbuch zum Film geschrieben hat) über zwei neugierige Männer, die sich nicht nur an Grenzen wagen, sondern sie auch überschreiten. So eine historische Komödie, dreidimensional gefilmt in der analogen Welt, hat es in dieser Form noch nicht gegeben. ... [mehr]

Movers & Shakers – Die Berlin-Ausgabe von Grund Genug

Berlin ist heute so angesagt wie New York in den 80er Jahren.

Kreative und Künstler aus aller Welt treffen sich in der deutschen Hauptstadt mit ihrem einzigartigen Flair. Anlass also für ein ganzes Heft über Berlin: Grund Genug ist das Lifestyle-Magazin des Immobilienunternehmens Engel & Völkers. Für die Ausgabe 3/2012 haben wir Kontakte zu interessanten Persönlichkeiten geknüpft.

"savemynature.com" – PR für Online-Portal

Die Umweltschutz-Community savemynature.com engagiert sich in Sachen Nachhaltigkeit und bietet ein Kommunikationsforum für Gruppen, Organisationen und Verbände, die sich diesem Thema widmen.

Sie ist eine Initiative der save our nature foundation, einer Stiftung, die das Umweltbewusstsein in der breiten Öffentlichkeit fördern und über Umwelt- und Klimaschutz informieren will. Dafür initiiert save our nature Filme und Internetprojekte, auch speziell für Schulen und Bildungseinrichtungen. ... [mehr]

"Sleep Tight" – Psychothriller von Jaume Balagueró Filmstart 5.7.2012

Grusel garantiert:

César (Luis Tosar) arbeitet als Portier in einem Mietshaus in Barcelona. Während er selbst von den Bewohnern kaum wahrgenommen wird, weiß César alles über sie, beobachtet sie und kennt alle ihre Geheimnisse - auch die von Clara (Marta Etura), einer jungen, lebensbejahenden Frau. Ihre unbeschwerte Haltung empfindet der Portier als die reinste Provokation und sein Ziel ist es, ihre Ausgelassenheit zu zerstören, ihr das Leben zur Hölle zu machen. Clara ist sein perfektes Opfer, ihr Leid sein größtes Vergnügen.

"Sleep Tight" wird bundesweit im Rahmen der "Fantasy Filmfest Nights" präsentiert.

www.fantasyfilmfest.com

"Unter Frauen" – Übersinnliche Situationskomödie mit Sebastian Ströbel
Filmstart 20.9.2012

Allein unter Frauen:

Womanizer Alex (Sebastian Ströbel) kann seine Finger nicht von den Frauen lassen. Als er mit drei Affären gleichzeitig auffliegt, verbünden sich die betrogenen Frauen und schicken den Macho zur Hölle – im übertragenen Sinne. Nach einem "Unfall" kommt Alex in einer Welt wieder zu sich, in der es keine Männer gibt. Er selbst wird von allen anderen nur als Frau wahrgenommen und sogar sein bester Freund Silvio (Fahri Yardim) heißt jetzt Silvia und trägt Röcke - von Männern hat in diesem Paralleluniversum noch niemand gehört... [mehr]

"savemynature.com" – PR für Online-Portal

Die Umweltschutz-Community savemynature.com engagiert sich in Sachen Nachhaltigkeit und bietet ein Kommunikationsforum für Gruppen, Organisationen und Verbände, die sich diesem Thema widmen.

Sie ist eine Initiative der save our nature foundation, einer Stiftung, die das Umweltbewusstsein in der breiten Öffentlichkeit fördern und über Umwelt- und Klimaschutz informieren will. Dafür initiiert save our nature Filme und Internetprojekte, auch speziell für Schulen und Bildungseinrichtungen. ... [mehr]

"Sleep Tight" – Psychothriller von Jaume Balagueró Filmstart 5.7.2012

Grusel garantiert:

César (Luis Tosar) arbeitet als Portier in einem Mietshaus in Barcelona. Während er selbst von den Bewohnern kaum wahrgenommen wird, weiß César alles über sie, beobachtet sie und kennt alle ihre Geheimnisse - auch die von Clara (Marta Etura), einer jungen, lebensbejahenden Frau. Ihre unbeschwerte Haltung empfindet der Portier als die reinste Provokation und sein Ziel ist es, ihre Ausgelassenheit zu zerstören, ihr das Leben zur Hölle zu machen. Clara ist sein perfektes Opfer, ihr Leid sein größtes Vergnügen.

"Sleep Tight" wird bundesweit im Rahmen der "Fantasy Filmfest Nights" präsentiert.

www.fantasyfilmfest.com

"Unter Frauen" – Übersinnliche Situationskomödie mit Sebastian Ströbel
Filmstart 20.9.2012

Allein unter Frauen:

Womanizer Alex (Sebastian Ströbel) kann seine Finger nicht von den Frauen lassen. Als er mit drei Affären gleichzeitig auffliegt, verbünden sich die betrogenen Frauen und schicken den Macho zur Hölle – im übertragenen Sinne. Nach einem "Unfall" kommt Alex in einer Welt wieder zu sich, in der es keine Männer gibt. Er selbst wird von allen anderen nur als Frau wahrgenommen und sogar sein bester Freund Silvio (Fahri Yardim) heißt jetzt Silvia und trägt Röcke - von Männern hat in diesem Paralleluniversum noch niemand gehört... [mehr]

Seite 1 | 2 | 3 | 4 | 5